Unser Van

Nach langen Recherchen fiel unsere Wahl im März 2019 auf einen Mercedes Sprinter 312D mit Cicada Ausbau. Dieser Wohnmobil-Ausbau wird auch Schwabenmobil genannt.

Mit „Berta“ ist unsere ►Panamericana Crew vollständig!


Die harten Fakten

  • Baujahr 1996
  • Wir sind die dritten Besitzer
  • 140.000 gefahrene Kilometer
  • Automatikschaltung
  • 2 Gas-Herdplatten
  • 1 eine Nasszelle mit eingebauter Toilette und Dusche
  • 4 eingetragene Sitz- und Schlafplätze

„Einmal Cicada, immer Cicada“, sagt der Erfinder.

Es wurden nur knapp über 100 Mercedes Sprinter in der Mitte der 90er Jahre zum Cicada Wohnmobil umgebaut. Das Inneneinrichtung ist sehr hochwertig aus Echtholz gestaltet und ist extrem ausgeklügelt! Zum Beispiel gibt es eine ausfahrbare Wäscheleine in der Nasszelle. Ebenso gibt es eine Möglichkeit im hinteren Teil seine nassen Jacken zum Trocken aufzuhängen. Sogar ein verstecktes Fach gibt es – wir sagen nicht, wo es ist!

Zum Glück gibt es auf Youtube ein paar Videos. Diese habe uns sehr geholfen, diesen ausgeklügelten Ausbau zu verstehen.


Du fährst auch ein Cicada?

Wir freuen uns über den Austausch mit weiteren Cicada Besitzern!