Thailand

Reise-Update: So geht es weiter

Wir hinken leider mit unseren Erlebnisberichten etwas hinterher – aber es gibt einfach so viel zu gucken, zu organisieren und zu erleben, dass wir manchmal gar nicht mit erzählen nachkommen.

Die letzten beiden Tage sind wir mit einem Slow Boat auf dem Mekong durch Laos gereist. Wie die Tour auf dem Fluss war und was wir davor und danach noch erlebt haben, wollen wir euch natürlich gerne nach und nach erzählen.

Auf diese Erlebnisberichte aus Thailand und Laos könnt ihr euch demnächst freuen:


Gelüftet! Das geheime Rezept der Tom Yum Paste

Mit Rezeptkarte zum Herunterladen und Nachkochen

In drei Stunden kochen wir sechs original thailändische (vegane) Gerichte

Hier geht es zum Artikel


Hinter dem nächsten Acker links: Wir entdecken das Kaffee-Mekka von Thailand, wo es niemand vermutet!

Oder: Brew what you love in your own backyard

Wir haben unser Kaffee und Kuchen Paradies in Chiang Dao gefunden

Hier geht es zum Artikel


Es wird tierisch-düster im Chiang Dao Cave

In der Höhle wird es tierischer, als uns lieb ist!

Hier geht es zum Artikel


Thailand-Laos Grenzübergang: All you need to know

Eine Kurzgeschichte mit 10 Nebendarstellern

In der Grenzstadt Chiang Khong gibt es nicht viel zu sehen. Aber hier meistern wir unseren ersten Grenzübertritt: Laos wir kommen!

Hier geht es zum Artikel


Mit dem Slow Boat durch Laos schippern: Eine besondere 2-Tages-Reise auf dem Mekong!

Warnung: Verursacht beim Lesen akutes Fernfieber

2 Tage auf dem Mekong: Das Boot bringt uns von Huay Xai nach Luang Prabang

Hier geht es zum Artikel


Ihr seht, wir haben in der Zwischenzeit einiges erlebt und ihr könnt euch auf spannende Beiträge freuen! Wir gehen jetzt erstmal frühstücken – es gibt Banana Pancacke, frischen Mango Shakes und dazu Cappuccino aus der Siebträgermaschine.

2 Kommentare

  • Betty

    Das hört sich ja alles interessant an. Ich bin gespannt auf die nächsten Berichte.
    Ich habe Oma neulich eure Reiseberichte vorgelesen. Ihr Kommentar war :“Was die sich alles trauen“.
    Der Kuchen sieht lecker aus. Hätte nicht gedacht, dass es in Thailand solchen Kuchen gibt.
    Viel Spaß weiterhin und liebe Grüße aus Hessen.

    • Anne und Anna

      Hallo nach Hessen aus Laos! Ach, das freut uns so sehr, dass Oma somit auch von unserer Reise erfährt! Und ja, manchmal sind wir auch erstaunt, was wir uns so alles trauen!
      Der Kuchen sah nicht nur lecker aus, er hat auch wirklich gut geschmeckt! In Laos haben wir noch keinen so guten Kuchen gefunden, aber dafür schon ein richtiges französisches Schoko-Croissant verputzt. Viele liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.